Ankunft in Taiwan | Wiedersehen mit Meister Chen

Liebe Teefreundinnen, liebe Teefreunde,

nach etwa 13 Stunden Flug sind wir in Taipeh gelandet und haben am Nachmittag Meister Atong Chens Teeladen besucht. Wie auch vor 2 Jahren hat er uns herzlich empfangen und wir waren überwältigt von seiner Gastfreundschaft. Dieses Jahr haben wir als Willkommensgeschenk etwas ganz besonderes erhalten.

Atongs Neffe (Xuanheng Chen) hat für uns handgefertigte Teeschalen mit unseren Namen hergestellt, die nicht nur wunderschön sind (Foto 1, unterer Bildrand), sondern auch eine ganz besondere Stimmung vermitteln und uns auf unserer Reise begleiten werden.

Nachdem wir beidseitig Geschenke ausgetauscht hatten, goss Atong für uns einen wunderbaren 2018er Li Shan Qingxin Tanbei Oolong auf. Ein Gedicht mit tollen tropischen Fruchtnoten von Maracuja und Ananas, einer unglaublichen Dichte und einem angenehmen Spiel von Süße und einer leichten Spritzigkeit. Wir waren begeistert und werden versuchen etwas von diesem Tee zu bekommen!

Nach der gemeinsamen Teestunde ließen wir den Abend mit einem köstlichen, typisch-taiwanesischen Abendessen ausklingen.

Nach nun 36 Stunden auf den Beinen gönnen wir uns nun eine Mütze Schlaf und freuen uns auf den morgigen Tag, der wieder einiges für uns bereithält.

Euer Florian Lehner und Kai Schnorr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.