Anreise nach Jinghong

Abflug in Frankfurt am Main in Richtung China. Viele Flugmeilen und etwa 30 h Anreise haben wir hinter uns, bis wir endlich Jinghong erreicht haben. Nach einer kurzen Nacht werden wir uns morgen Mittag mit Menglin, Meister Yu und den anderen Teereise-Gefährten am Flughafen von Jinghong treffen. Wir freuen uns riesig auf die kommenden Tage und werden Ihnen fleißig von unseren Eindrücken und Erfahrungen berichten.

Pu Erh Cha – Wir reisen für Sie zu den Qingmao nach Yunnan


Schon sehr bald geht es los und die Vorfreude steigt von Tag zu Tag! Am 21. April reisen wir nach China, in die Hauptstadt des Autonomen Bezirks Xishuangbanna, Jinghong. Diese liegt ganz im Süden der Volksrepublik in der Yunnan Provinz direkt am Mekong Fluss (in China Lancang) und ist unser Startpunkt für die kommende abenteuerliche Teereise. Von dort aus reisen wir zu den Qingmao (Unterart des Teestrauchs Camellia sinensis), durch Wälder und Dörfer, und begeben uns auf einen Pfad chinesischer Kultur und Traditionen. Wir werden die  Produktion des Pu Erh Tees von der Pflanze bis zum fertigen, in Papier gewickelten, gepressten Fladen vor Ort miterleben. Gerne nehmen wir Sie auf unsere Reise mit und veröffentlichen hier unsere Erfahrungen in Bild und Schrift.