Kyoto, 19.04.2012 – Eindrücke der Stadt

Nun sind wir endlich in Japan angekommen. Nachdem wir gestern ab morgens wechselnd mit Zug und Flugzeug unterwegs waren und nach vielen, vielen Stunden unterwegs gestern gegen 23 Uhr in unsere Hotelzimmer konnten, stand heute ein ruhiger Tag auf dem Programm. Da wir noch auf Mitreisende warteten, die heute zu uns stoßen sollten, hatten wir Zeit, die Stadt zu erkunden und etwas einzukaufen. Hier also ein paar Eindrücke aus einer der schönsten Städte Japans:

Morgen fahren wir früh nach Uji ab, um uns die Matchaherstellung anzusehen, freuen Sie sich auf einen ausführlichen Bericht!

Bis dahin sagen wir gute Nacht und bis morgen!

Renate Ott-Thiel, Angelika Herzing und Christof Heinickel

Eine Antwort auf „Kyoto, 19.04.2012 – Eindrücke der Stadt“

  1. Liebe Tee-Freunde,
    gespannt und interessiert verfolgen wir Ihre Pfade von Anfang an und finden die Berichte und die Bilder ganz toll – so als wäre man Teil der Gruppe – vor allem die Kirschblüte finden wir jetzt faszinierend! Von gelben Tees haben wir noch nie etwas gehört und sind daran interessiert.
    Wir freuen uns wieder auf neue Berichte aus Japan…

    Wir wünschen Ihnen noch eine erfolgreiche und gute Zeit!
    Herzliche Grüße aus Ortenberg

    Annemarie und Djana Debus

Schreibe einen Kommentar zu Debus Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.